Unser Anliegen

Unser Anliegen besteht in der Förderung der Kinder- und Jugendhilfe. Der Verein setzt sich für die Rechte der Kinder ein, vor allem in Bezug auf das Recht auf Bildung. Dieses Ziel wird durch Workshops und Kurse zur ganzheitlichen Bildung für Kinder und Jugendliche und deren Familien in Ciudad Sandino, Nicaragua, verwirklicht.

Schwerpunkte unserer Arbeit sind Natur- und Umweltbildung, kreatives Lernen, die Sensibilisierung gegenüber Geschlechterungleichheiten und sportliche Angebote. Wir ermöglichen kreatives Lernen und geben den Kindern Raum und Zeit ihre Fähigkeiten weiter zu entwickeln. Indem die Kinder und Jugendlichen selbst tätig sind, in sportlichen, kreativen, künstlerischen und musikalischen Aktivitäten, stärken wir ihr Selbstbewusstsein und fördern ihre individuellen Stärken. In den Kursen und Workshops bekommen die Kinder und Jugendlichen die Gelegenheit sich neue Fähigkeiten und Selbstwertgefühl aufzubauen, ihre sozialen Fähigkeiten durch die Arbeit in Gruppen  zu stärken und ihre Fähigkeit eigenständig zu arbeiten weiterzuentwickeln.

Die Kinder erleben in den Gruppenangeboten Freude am Sprechen und erwerben Fähigkeiten zum gewaltfreien  Dialog. Sie lernen aktiv zuzuhören, ihre Gedanken, Bedürfnisse, Wünsche und Gefühle sprachlich auszudrücken und ihre Meinung frei zu äußern. Die Betreuer geben den Kindern und Jugendlichen und deren Familien einen Raum und Zeit, um über ihre persönlichen Erfahrungen, ihr soziales Umfeld und ihre Probleme zu sprechen, sie zu reflektieren und zu hinterfragen.